Commerce Talks

Digital Best Practices im Home & Living

IMM_Logos_LP (1)

"Schläfst Du noch oder digitalisierst Du schon?"

Du suchst nach Antworten? Dann komm zum exklusiven Side Event der imm Cologne am 16. Januar! Du erfährst, wie andere Unternehmen aus der Möbelbranche erfolgreich digitalisieren, sich als Technology-Owner neue Business-Modelle erschließen und wie Du das selbst ebenfalls schaffst!

 

Du triffst Branchenkollegen die über ihre Erfahrung und Visionen im Rahmen von Digitalisierungsprojekten sprechen. Du bekommst einen Einblick in vielversprechende Technologien und deren Chancen für zukunftsfähigen E-Commerce.  Beteilige Dich an unserer spannenden Diskussionsrunde zwischen den CEOs von moebel.de, Digital Apartment, EKZ Renewables, Spryker und mediawave.

Worauf wartest Du? Time to wake up!
Platz reservieren

Rauben Dir diese Fragen auch den Schlaf?

"Wie positionierst Du Deine Eigenmarken in Zeiten von Amazon & Co.?"

 

"Was tust Du gegen sinkende Kundenzahlen im stationären Handel?"

 

"Wie bleibst Du wettbewerbsfähig gegenüber immer größer werdenden Möbelhausketten?"

 

IMM - LP Column Banner - Details-1

Unsere Speaker auf diesem Event

Prev Next

Agenda

ab 18:00

Einlass & Fingerfood

18:30 - 19:00 Uhr

"Der Weg zu neuen Kunden: Warum zur Hölle sollte man Bots, Sprachassistenten und IoT Technologien einsetzen?"

Boris Lokschin, Co-CEO Spryker

19:00 - 19:30 Uhr

"Schläfst Du noch oder digitalisierst Du schon?"

Pierre Haarfeld, CEO Nuucon.io, Co-Founder Digital Apartment

19:30 - 20:00 Uhr

Pause: Drinks & Fingerfood

20:00 - 20:30 Uhr

"Next Generation B2B Commerce: Herausforderungen und Potentiale im Home&Living - Mit der Spryker B2B Suite zur erfolgreichen B2B Plattform"

Alexander Damm, Senior Sales Consultant mediawave

20:30 - 20:45 Uhr

Pause & Spryker Live Demo

20:45 - 21:30 Uhr

Expert-Panel: "Wo liegt die digitale Zukunft der Möbelbranche?" - Unternehmer im Gespräch

Arne Stock (COO @ moebel.de), Pierre Haarfeld (CEO @ nuucon.io), Wolfgang Zimmermann (Head of Smart Home, EKZ)

ab 21:30

Cocktails & Ausklang

Jetzt anmelden & ein Expert Mentoring gewinnen!

Unter allen Teilnehmern verlosen wir ein exklusives Expert Mentoring Paket, bestehend aus einem 1:1 Gespräch mit CEO Boris Lokschin und dem E-Commerce Buch von Gründer Alexander Graf!

*Teilnahmebedingungen

16. Januar 2019

18:00 bis 22:00

Design Offices Köln Dominium
Tunisstraße 19-23
50667 Köln

Spryker Product Demo

Das Spryker Commerce OS ist eine neue Generation von Commerce-Technologie, die transaktionsbezogene Anwendungsfälle an jedem aktuellen und zukünftigen Touchpoint ermöglicht. 
Du bist grundsätzlich neugierig und möchtest wissen, wie es hinter den Kulissen vom Spryker Commerce OS aussieht? Dann besuche uns am Stand und wir zeigen Dir wie verschiedene smart Devices mit dem Spryker Commerce OS connected werden können. Lass Dich von unseren Experten durch die Demos führen oder browse selbst durch die Demos und lerne mehr über die Prinzipien von Agility und High Performance kennen.

Live Demos!

Erlebe das Spryker Commerce OS in Action!

Sponsor

arvato_Logo

Arvato Financial Solutions ist ein global tätiger Finanzdienstleister und als Tochterunternehmen von Arvato zur Bertelsmann SE & Co. KGaA zugehörig.

Arvato Financial Solutions steht für professionelle Outsourcing-Dienstleistungen (Finance BPO) rund um den Zahlungsfluss in allen Phasen des Kundenlebenszyklus – vom Risikomanagement über Rechnungsstellung, Debitorenmanagement, Verkauf von Forderungen und bis zum Inkasso.

Als Financial Solutions Provider betreut das Unternehmen fast 10.000 Kunden, u. a. aus den Schwerpunktbranchen Handel/E-Commerce, Telekommunikation, Versicherungen, Kreditwirtschaft und Gesundheit und ist damit Europas Nummer 3 unter den integrierten Finanzdienstleistern. 

Mitveranstalter

logo_mediawave

mediawave ist eine inhabergeführte Digital-Agentur für e-Commerce mit Sitz in München. Seit über 19 Jahren realisiert mediawave komplexe Enterprise Projekte für führende Hersteller und Händler aus der DACH-Region, wie Segmüller, A.T.U. Autoteile Unger, Biesterfeld und Riedel Glas.

mediawave begleitet seine Kunden bei der Digitalen Transformation und verbindet dabei die Bereiche Beratung, Customer Experience und Technologie zu einer ganzheitlichen Lösung. Die Experten von mediawave zeigen neue Wege auf, wie echte Einkaufserlebnisse über alle Touchpoints entlang der Customer Journey vernetzt und agil weiterentwickelt werden können. Hierbei werden neben den Core e-Commerce Plattformen, Systeme wie z.B. PIM, CMS und CRM integriert.

Unsere Partner

moebel.de

moebel_de_logo-1

moebel.de verkauft keine Möbel, moebel.de hilft Verkaufen! Es ist die erste Adresse fürs Einrichten: Als Deutschlands größtes Möbel- und Einrichtungsportal bündelt moebel.de Produkte verschiedenster Anbieter, Marken und Onlineshops und präsentiert dieses Sortiment auf der eigenen Internetplattform. Rund 5 Millionen Besucher lassen sich jeden Monat schnell, einfach und effektiv zum Lieblingsmöbel führen. Vom günstigen Topseller bis zum maßgefertigten Unikat – 3 Million Produkte in mehr als 250 Onlineshops, rund 10.000 stationäre Händler, über 2.000 Markenseiten sowie über 1.000 Designer und Einrichtungsexperten können auf moebel.de gefunden werden.

Möbelmarkt

P_MM_Logo_Vollflaeche_Sub_gross Kopie (1)

Möbelmarkt ist das Nachrichtenportal für die Möbelbranche, mit News, Bildern und Videos. 

Digital Apartment

digital_apartment_logo

 

Digital Apartment ist ein auf die digitale Home & Living Branche fokussierte Consulting- und Content Plattform. Wir fungieren als Brückenbauer zwischen Start-ups, Grown-ups, sowie etablierten Unternehmen. Mit der digitalen Strategieberatung bieten wir ganzheitlichen Support bei der Optimierung oder Neuausrichtung digitaler Geschäftsmodelle. Als Content Plattform sind wir der “Thought Leader” in der Branche. Alles mit dem übergeordneten Ziel: Den digitalen Wandel in der Home & Living Branche zu gestalten. Digital Apartment ist Teil des eTribes Netzwerks.

EKZ - Elektrizitätswerke des Kantons Zürich

Frame_1200px-Elektrizitätswerke_des_Kantons_Zürich_logo.svgDie Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) gehören zu den grössten Schweizer Energieversorgungsunternehmen. Wir setzen uns mit viel Energie für die nachhaltige Gestaltung der Zukunft ein. Mit Investitionen in innovative Projekte fördern wir den Ausbau der erneuerbaren Energien, der Energieeffizienz, des intelligenten Stromnetzes sowie der Elektromobilität. Die EKZ engagieren sich für die Umsetzung der Energiestrategie 2050 des Bundes. Dazu gehören innovative Projekte wie das Smart Grid Labor (zu dem auch der grösste Batteriespeicher der Schweiz in Volketswil gehört) oder Ladestationen für Elektroautos an Strassenleuchten.

Keine Zeit? Kein Problem!

Alle Events ansehen
CTA