Spryker White Paper

Vollgepackt mit den neuesten Markttrends, Best Practice Ansätzen und Handlungsempfehlungen für Unternehmen und Agenturen

Was erwarten B2B-Einkäufer heute?

Um die Bedürfnisse des digitalen Einkäufers zu verstehen, lohnt es sich, einen näheren Blick auf die einzelnen Schritte des Beschaffungsprozesses zu werfen. In welchen Phasen können B2B-Einkäufer digital abgeholt werden? Welche Aspekte geben dem Einkäufer den entscheidenden Impuls zum Kauf?

Die Antwort auf diese Fragen und Prognosen vom Branchen-Experten Lennart Paul finden Sie im Spryker White Paper über die Zukunft der B2B-Beschaffung.

Spryker_WP_Digital_Buyer_DE_Cover
WP-Cover

B2B Transformation

Waren einkaufen wie bei Amazon - das ist es, was immer mehr Einkäufer im B2B von ihren Lieferanten erwarten.

B2B-Händler, die sich auch künftig erfolgreich am Markt etablieren wollen, müssen den Anspruch haben, neue Ideen und Kundenanforderungen schnell umzusetzen und Vorreiter im Bereich Digital-Innovationen zu werden. Sie wollen mit Ihrem B2B-Unternehmen zum digitalen Vorreiter werden? Wir helfen Ihnen weiter!

WP-Cover_CarCommerce19

Car Commerce

Heute besitzen viele Fahrzeuge bereits eine Konnektivität, die es ermöglicht, mehr über Kundenverhalten und Fahrzeugleistung zu lernen.

Doch was ist morgen möglich?

Bis Ende 2020 werden vier von fünf Fahrzeugen mit Konnektivität verkauft werden. Als Gewinn-Hub für zahlreiche Zulieferer, Software-Unternehmen, Werbeagenturen und natürlich Automobilhersteller, liegt das Potenzial von Car Commerce klar in der Anbindung als weiterer Vertriebs- und Kommunikationskanal.

Wie kann ich davon profitieren?

Conversational Commerce

Wir verbringen 90% der Zeit an unserem Handy auf Messenger-Plattformen, während im Schnitt nur etwa 5 verschiedene Apps im Smartphone genutzt werden.

Sind Chatbots die Lösung für eine loyale Kundenbindung?

Als Schnittpunkt von Messaging und Shopping bietet Conversational Commerce eine neue Art, mit Kunden ins Geschäft zu kommen. Bis 2020 sollen über 80 Prozent der Unternehmen über irgendeine Art von Chatbot-Automatisierung verfügen, die die Marktgröße auf 3 Mrd. USD erhöht.

Welche Aufgaben kann ein Bot übernehmen und was für Vorteile bringen Chatbots und sprachgesteuerte Bots für ein Unternehmen?

Online-Apotheke

Seit 18 Jahren können Verbraucher ihre Arzneimittel nach Hause liefern lassen. Der Versand von rezeptpflichtigen Arzeimittlen innerhalb Deutschlands ist jedoch verboten. 

Werden deutsche Apotheken von ausländischen Versandapotheken verdrängt?

Es ist schon jetzt zu beobachten, dass dem Marktdruck in erster Linie deutsche Versandhändler mit veralteter Technologie und fehlendem digitalen Know-How zum Opfer fallen. 

Wie rüsten Online-Apotheken jetzt auf, um sich gegen den wachsenden Konkurrenzdruck durchzusetzen?

Smart Home

Die Basis für digitale Vernetzung von Endgeräten, Systemen und Personen im Smart Home ist das Internet of Things (kurz: IoT). Dies eröffnet nicht nur neue Dimensionen in der Entwicklung von intelligent vernetzten Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen. Es kann das Leben der Endverbraucher nachhaltig vereinfachen und für Unternehmer, Hersteller und Händler einen großen und gewinnbringenden Mehrwert bedeuten. 

Insbesondere das Thema Sicherheit wird vom Smart Home neu definiert. Zum einen durch Alarmsysteme, die eine neue Dimension der Überwachung der eigenen vier Wände gewährleistet und zum anderen die Personensicherheit.

 

WP-Cover_DE